FAQ + AGB

Was habe ich davon, wenn ich Sie engagiere?

Wenn Sie als Privatkund*in mich anheuern, haben Sie den ersten Schritt getan, sich beruflich zu verbessern und fit für die moderne Arbeitswelt zu machen.
Durch meine beständigen Aktivitäten zu Bildung und Informationsgewinnung bin ich immer auf dem neuesten Stand der Entwicklungen in Rekrutierung, Bewerbung, Fort- und Weiterbildung, dem Arbeitsmarkt, der Kompetenzanalyse, Kompetenzentwicklung, IT, Didaktik und OER.
Sie engagieren mit mir eine ernsthafte, humorvolle und ressourcenorientierte Sparringspartnerin für Ihre Unternehmungen.
Das Geringste, was Ihnen mit mir an Ihrer Seite passieren kann, ist eine erhellende Zeit, die Ihnen Aha-Momente über sich selbst und das Wissen über Möglichkeiten beschert.

Wenn Sie als Geschäftskund*in mich anheuern, gewinnen Sie eine engagierte, zuverlässige, integre Geschäftspartnerin, die sich auf dem neuesten Wissensstand hält, stets an der Verbesserung ihrer Dienstleistungen arbeitet, Herausforderungen pro-aktiv löst und mit zufriedenen Teilnehmenden und Auftraggeber*innen punktet.

Bilden Sie sich fort?

„Lebenslanges Lernen“ ist mein zweiter Vorname.

Um meinen persönlichen Wissensdurst zu befriedigen und nicht zuletzt meinen hohen Ansprüchen an die Qualität meiner Arbeit gerecht zu werden, bilde ich mich laufend fort. Dies kann über sämtliche Kanäle (formal, non-formal oder informell zu erwerbende Kompetenzen) gehen und schließt Schulungen, Zertifikatskurse, kollegialen Austausch, Supervision, Besuch von Online- und Onsite-Vorträgen, von Konferenzen, Tagungen und Messen, Lektüre von Online- und Print-Fachliteratur, Absolvieren von Selbstlernkursen u.v.m. ein.

Wann soll ich zahlen?

Ihre Rechnung weist ein Zahlungsziel aus, das ich Sie einzuhalten bitte.

Bilden Sie auch aus?

Leider bilde ich derzeit nicht aus.

Welche Methoden nutzen Sie?

Ich distanziere mich von sektenähnlichen Angeboten wie Scientology etc.

Wenn ich im Auftrag psychologische Testverfahren anwende, handelt es sich dabei nur um wissenschaftlich fundierte Testverfahren (BIP®, LINC).

Wieviel kosten Ihre Dienstleistungen?

Neben Standarddienstleistungen biete ich noch maßgeschneiderte Lösungen sowie Leistungspakete an. Die Standarddienstleistungen entnehmen Sie gern meiner aktuellen Preisliste. Maßgeschneiderte Lösungen und Leistungspakete schnüre ich Ihnen individuell. Bitte sprechen Sie mich gern an!

Wie läuft das mit der Bezahlung?

Nach erfolgter Leistung erhalten Sie eine ordentliche Rechnung mit Zahlungsziel, Steuernummer, Bankverbindung etc. von mir und überweisen mir bitte den fälligen Betrag innerhalb der Frist.

Leider nicht möglich sind:

  • Skonto
  • Kreditkartenzahlung
  • Ratenzahlung
  • Rabatte

Sagen Sie mir, wo es langgeht?

Ich freue mich darauf, Ihnen vielfältige Möglichkeiten und Wege zu eröffnen. Ob Sie diese wahrnehmen oder gehen möchten, werden Sie selbst prüfen und entscheiden.

Was habe ich zu tun?

Sie engagieren mich, weil Sie im Leben weiterkommen möchten. Der Grad Ihres Engagements in unserem Prozess liegt somit in Ihrer Verantwortung.

Bei offensivem Desinteresse seitens des Klienten/der Klientin erlaube ich mir die Geschäftsbeziehung zu beenden und die bis dato erbrachten Leistungen in Rechnung zu stellen.

Beraten Sie neutral?

Ich berate nicht neutral, denn ich bin immer parteiisch auf  Seite meiner Klient*innen.

Aber ich sichere Ihnen zu, neutral von jedweden Produkten (Tests, Methoden, Organisationen) zu beraten.

Passen Sie überhaupt zu mir?

Dies klären wir am Besten in einem kostenfreien Sondierungsgespräch.

Leistung

  • Der Vertrag kommt schriftlich zu Stande, dies kann per Mail oder postalisch sein.
  • Eine Unterrichtseinheit (UE) beträgt 45 Minuten.
  • Der Auftraggeber sorgt für die angemessene funktionierende und funktionale didaktische Ausstattung ((virtuelle) Lernräume, ggf. Software, ggf. PCs, Smartboard, Beamer, WLAN/LAN, Mobiliar, Moderationswand, Whiteboard, Flipchartständer mit ausreichend Papier etc.), es sei denn, etwas anderes wird schriftlich vereinbart.
  • Der Auftraggeber sorgt für die Bereitstellung von angemessenen Örtlichkeiten (insbesondere lüft- und beheizbarem Veranstaltungsraum, sanitären Anlagen).

Speziell konzipiertes Unterrichtsmaterial

Für Businesskunden, die spezielles Unterrichtsmaterial im Rahmen einer Schulung erstellt haben möchten, biete ich zwei Modelle an:

1) Sie zahlen für die Nutzung des Materials in eingeschränkter Ausschließlichkeit eine auszuhandelnde Lizenzgebühr.

2) Sie entscheiden sich gegen eine Lizenz und ich gebe das Material als creative commons frei.

Zahlung

  • Ich gewähre keine Skonti, Rabatte, Ratenzahlungen.
  • Das Zahlungsziel beträgt 10 Tage nach Rechnungseingang.

Höhere Gewalt

Im Falle von höherer Gewalt, die die Leistung bzw. Auftragnahme erschwert, verpflichten sich Auftraggeber und Auftragnehmer, bei Eintreten der Höheren Gewalt die jeweils andere Vertragspartei unverzüglich zu benachrichtigen.
Kann eine Frist nicht eingehalten werden wegen höherer Gewalt oder ähnlicher nicht vom Auftragnehmer zu vertretender Ereignisse, verlängern sich die Fristen um die Zeiten, während derer das vorbezeichnete Ereignis oder seine Wirkungen andauern.

Ausfallhonorar

Absage durch den Auftraggeber

  • Bei Absage weniger als 1 Monat vor dem Starttermin: Ein Ausfallhonorar von 25% wird fällig.
  • Bei Absage weniger als 1 Woche vor dem Starttermin: Ein Ausfallhonorar von 50% wird fällig.
  • Bei Absage weniger als 24 Stunden vor dem Starttermin: Ein Ausfallhonorar von 100% wird fällig.

Haftung

  • Das Vorliegen einer Haftung meinerseits wird durch meine Berufshaftpflichtversicherung Generali Deutschland AG festgestellt und ggf. abgewickelt.
  • Ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit bzw. Aktualität der Informationen in meinen Trainings, Beratungen, Onlinekursen.
  • Ich übernehme keine Erfolgsgarantie für Handlungen, die auf Ergebnissen meiner Beratungen resultieren.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Berlin.

Leistung

  • Der Vertrag kommt schriftlich zu Stande, dies kann per Mail oder postalisch sein.
  • Ich sorge für die angemessene funktionierende und funktionale didaktische, DSGVO-konforme Ausstattung. Der Klient/die Klientin verpflichtet sich, sorgfältig mit den ihm/ihr zur Verfügung gestellten Ausstattung umzugehen.

Zahlung

  • Ich gewähre keine Skonti, Rabatte, Ratenzahlungen.
  • Das Zahlungsziel beträgt 10 Tage nach Rechnungseingang.

Widerruf und Ausfallhonorar

  • Verbraucher haben per Gesetz ein Widerrufsrecht von 14 Tagen. Bestehen Sie auf einem Vertragsbeginn vor Ablauf dieser 14-Tages-Frist, verzichten Sie auf ein Widerrufsrecht.
  • Bei Nichterscheinen zum Termin: Ein Ausfallhonorar von 100% wird fällig.
  • Bei Absage weniger als 24 Stunden vorher: Ab der zweiten Absage werden jeweils 50% Ausfallhonorar fällig.

Höhere Gewalt

  • Im Falle von höherer Gewalt, die die Leistung bzw. Auftragnahme erschwert, verpflichten sich Auftraggeber und Auftragnehmer, bei Eintreten der Höheren Gewalt die jeweils andere Vertragspartei unverzüglich zu benachrichtigen.
  • Kann eine Frist nicht eingehalten werden wegen höherer Gewalt oder ähnlicher nicht vom Auftragnehmer zu vertretender Ereignisse, verlängern sich die Fristen um die Zeiten, während derer das vorbezeichnete Ereignis oder seine Wirkungen andauern.

Kündigung des Vertrages

  • Im Falle des Auftretens von psychischen Beeinträchtigungen beim Klienten/der Klientin, durch die sich die Erbringung der Leistungen verunmöglicht, habe ich die Freiheit, den Vertrag mit Frist von sieben Tagen zu kündigen.
  •  Im Falle des Auftretens von Abneigung des Klienten/der Klientin mir gegenüber hat er/sie die Freiheit, den Vertrag mit einer Frist von sieben Tagen zu kündigen. Es werden lediglich Honorare für bereits erbrachte Leistungen fällig.
  • Im Falle der vorzeitigen Zielerreichung hat der Klient/die Klientin ebenfalls das Recht, den Vertrag vorzeitig mit einer Frist von sieben Tagen zu kündigen.

Haftung

  • Das Vorliegen einer Haftung meinerseits wird durch meine Berufshaftpflichtversicherung Generali Deutschland AG festgestellt und ggf. abgewickelt.
  • Ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit bzw. Aktualität der Informationen in meinen Trainings, Beratungen, Onlinekursen.
  • Ich übernehme keine Erfolgsgarantie für Handlungen, die auf Ergebnissen meiner Beratungen resultieren.
  • Ich übernehme keine Haftung für den nicht sachgerechten Gebrauch der durch mich gestellten Ausstattung.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Berlin.